Psychotherapeutische Praxis Dipl.-Psych. Heike Stein
Psychotherapeutische PraxisDipl.-Psych. Heike Stein

Arbeitsweise

Die vertrauensvolle, zuverlässige und geschützte therapeutische Beziehung ist der Rahmen für unsere Zusammenarbeit. Hier können Sie mir von Ihren Beschwerden erzählen, Belastungen und mögliche Konflikte der aktuellen Lebenssituation thematisieren und vor dem Hintergrund bedeutsamer früherer Lebenserfahrungen untersuchen.

 

Dabei werde ich sie empathisch begleiten und die therapeutische Beziehung so gestalten,

  • dass Sie mit früher notwendigen, aber heute blockierenden Erlebens- und Handlungsmustern in Kontakt kommen,
  • dass Ihre Gefühle Raum bekommen,
  • dass Sie neue Antworten für Ihre aktuelle Lebenssituation finden.      

 

Besonders achte ich darauf, welche Gefühle und Gedanken im Gespräch spontan zusammen auftauchen, was ausgedrückt oder nicht gesagt werden kann. Denn hier werden charakteristischen Beziehungserfahrungen wieder belebt. Die therapeutische Beziehung bietet damit die Chance, Wahrnehmungen und Gefühle anzusprechen, zu  überprüfen oder auf unbewusste frühere Erfahrungen zu beziehen.

 

Dabei können Sie in der therapeutischen Beziehung die Erfahrung machen, dass Ihre Wahrnehmungen und Gefühle angenommen werden. Sie können aber auch entdecken, wann Ihre Wahrnehmung verzerrt ist, weil früher geprägte unbewusste Überzeugungen oder Ängste sie beeinflussen.

In meiner Arbeit als Therapeutin, während meiner Ausbildung und der damit verbundenen Selbsterfahrung hat mich die russische Matrjoschka Figur, mit ihren Puppen in der Puppe angesprochen.

 

Was in uns "steckt", wird in der therapeutischen Beziehung auf die Bühne treten, Raum bekommen, damit Schmerzliches  betrauert werden und einen Ort finden kann, um neue Perspektiven zu entwickeln und neue Erfahrungen zu machen.    

Die Hirnforschung hat mit ihren bildgebenden Verfahren eine andere Sprache gefunden, diese unbewussten Erlebnisse zu beschreiben. Sie konnte bestätigen, dass nichts verloren geht. Sie hat  auch bestätigt, dass unbewusstes Erleben verändert werden kann. Und in der Psychotherapieforschung gilt die Art der Beziehung zwischen Therapeut und Patient als wichtigster Faktor, um einen Therapieerfolg vorherzusagen.

Hier finden Sie mich :

 Praxis

Dipl.-Psych. Heike Stein
Am Wolfsloch 17
61381 Friedrichsdorf

Kontakt

Sie erreichen mich am besten während meiner telefonischen Sprechstunde Mo, 14-15 Uhr:

 

Festnetz: 06175 798638

 Mobil: 0160 98756663

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dipl.-Psych. Heike Stein